Willkommen!

Rund 8 km südlich vom Spreewald, nur getrennt durch den großen Tagebau-See ‚Seese-Ost’ liegt das Gut Dubrau – umgeben von ausgedehnten Feldern, Wiesen und Wäldern. Die Natur zeigt sich hier in einer selten gewordenen Ursprünglichkeit - und bietet vor allem Vogelfreunden eine besondere Artenvielfalt, die vom Wiedehopf über Pirol, Weißstorch, Schwarzspecht bis hin zum Seeadler reicht.

Zwischen Gut und Spreewald liegt der stillgelegte Braunkohletagebau, in dem eine neue und interessante Landschaft mit Seen, Aufforstungen, Sukzessions- und Ackerflächen entsteht.

Spreewald, Ferienwohnung, Bauernhof, Gut Dubrau

Spreewald, Ferienwohnung, Bauernhof, Gut Dubrau

Das Gut Dubrau ist eines von fünf Gütern, die zur ehemaligen Standesherrschaft Lübbenau gehörten. Im Jahr 1460 erstmalig urkundlich erwähnt, wurde es 1797 von Rochus August Graf zu Lynar erworben und blieb bis 1944 im Besitz der Familie. 1996 wurde es an die Familie restituiert - und bereits im August 1998 haben wir begonnen, den landwirtschaftlichen Betrieb wieder aufzubauen.

Seit Januar 2007 verfügt das Gut über 2 Ferienwohnungen und einem großen Saal in dem Yoga unterrichtet wird.